Höhenarbeiten & Industriemontagen

Arbeiten in der Höhe bergen naturgemäß ein größeres Risiko als Arbeiten zu ebener Erde. Daher gelten dort besondere gesetzliche Anforderungen zur Unfallverhütung.

Wir sind darauf spezialisiert.

Höhenarbeiten & Industriemontagen

Unter Höhenarbeit verstehen wir die Anwendung von Seilzugangstechnik bei Arbeiten an hoch gelegenen und schwer zugänglichen Orten.

Unsere Spezialisten sind immer doppelt gesichert. Sie stammen aus vielen verschiedenen handwerklichen Berufen und sind in der Lage, auch anspruchsvolle Aufgaben zu erledigen.

Wofür brauche ich das?

Als Bauherr, Betreiber oder Bauunternehmer kommen Sie regelmäßig in Situationen, in denen Wartungs- oder Umbauarbeiten an bestehenden Anlagen ohne professionelle Kletterer nicht mehr möglich sind. Hier können wir Sie unterstützen.

Unsere spezialisierten Berufskletterer sind Ihre Experten für die Montage und  Wartung hoher Fassaden und Dachflächen.

Wie funktioniert das?

Bei der seilunterstützten Höhenarbeit werden unter Zuhilfenahme von Seiltechnik Wartungs-, Reinigungs- oder Installationsarbeiten durchgeführt. Dabei werden zwei voneinander unabhängige Seile (das Arbeits- und das Sicherungsseil) eingesetzt.

Das Sicherungsseil ist mit dem Auffanggurt (Sicherheitsgeschirr) verbunden. Zum Sicherungssystem gehören auch ein Falldämpfer und mitlaufende Auffanggeräte. Am Arbeitsseil können ein Arbeitssitz oder ein Sitzbrett verwendet werden.

Wer macht denn sowas?

Für Wartungsarbeiten in großer Höhe bedarf es echter Profis, die nicht nur sehr gut klettern können, sondern auch die fachgerechte Wartung Ihrer Anlage gewährleisten.

Unserer ausgebildeten Handwerker erledigen alle Arbeiten an Flutlichtanlagen, Dachbelüftungen, Membranbauten und Elektroanlagen.

Haben Sie Bedarf an Höhenarbeiten?

Wenn Sie uns hier eine Nachricht hinterlassen, kommen wir umgehend ins Gespräch.

Adresse

Taubenseeweg 10
D – 83119 Obing

Kontakt

Fax: 0049 8624 879 480

10 + 8 =