Schulungen & Unterweisungen

Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz muss nach den Regeln der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) angewendet werden.

Wir informieren und unterweisen.

Schulungen & Unterweisungen

Höhenarbeiten bergen immer ein größeres Risiko als Arbeiten am Boden. Statistisch gesehen hängt mehr als die Hälfte aller tödlichen Arbeitsunfälle mit Abstürzen zusammen.

Daher gelten hier auch im Hinblick auf die Unfallverhütung besondere Vorschriften – zum Beispiel müssen regelmäßig Schulungen und Unterweisungen durchgeführt werden.

Unsere Schulungen finden in den  Sprachen Deutsch, Englisch, Rumänisch und Ungarisch statt.

Warum?

Die Landesbauordnungen, Arbeitsstättenverordnungen, die technischen Regeln für Arbeitsstätten und die relevanten Normen stellen klare Anforderungen an die Schutzausrüstung und die Arbeitsplätze.

Höhenarbeiter müssen darüber Bescheid wissen und regelmäßig geschult werden – zum Beispiel durch uns. Diese Schulung muss jährlich aufgefrischt werden.

Sicherheit

Höhenarbeiter nutzen die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz als Sicherungssystem. Dieses System besteht aus dem Tragseil und dem Sicherungsseil.

Am Tragseil steigt der Kletterer auf, oder er seilt sich ab. Das Sicherungsseil dient „nur“ dazu, den Höhenarbeiter im Notfall aufzufangen. Im Normalfall kommt es nicht zum Einsatz. Vorbereitet sein müssen Ihre Leute aber natürlich trotzdem.

Verpflichtung

Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, für sichere Abläufe auf Ihren Baustellen zu sorgen. Wir schulen Ihr Personal und helfen Ihnen dabei, Ihrer Verantwortung für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter gerecht zu werden.

Unsere Schulungen und Unterweisungen helfen allen Beteiligten, jede Aufgabe auf Baustellen in großer Höhe sicher und routiniert zu meistern, sowie eine sichere Rettung verunglückter Personen durchzuführen.

.

Haben Sie Bedarf an Schulungen & Unterweisungen?

Wenn Sie uns hier eine Nachricht hinterlassen, kommen wir umgehend ins Gespräch.

Adresse

Taubenseeweg 10
D – 83119 Obing

Kontakt

Fax: 0049 8624 879 480

11 + 2 =